CHARGAFF

Dokumentarfilm | Ebba Sinzinger | AT | 1996 | 56 min
:

Der weltberühmte Biochemiker österreichischer Herkunft, Erwin Chargaff, hat dieses Jahrhundert in seinen Extremen durchlebt: Als Mitentdecker des genetischen Codes der DNS war er ein Wegbereiter für die Verwirklichung des Traums von einer Schönen Neuen Welt, als Jude hat er seine Heimat und Muttersprache verloren. In seinem Herzen aber ist die Erinnerung lebendig: an die Welt der wehenden Bärte und des altösterreichischen Sprachgewirrs seiner Czernowitzer Kindheit, wo das menschliche Maß noch das Maß aller Dinge war.

Mit: Erwin Chargaff, Tom Chargaff, Det. Chumley, Boris Magasanik, Maclyn McCarty, Stephen Zamenhof, Herman Shapiro

Förderung: BMWVK, ORF Film/Fernseh-Abkommen, Land OÖ

Credits

DREHBUCH & REGIE Ebba Sinzinger
KAMERA Wolfgang Lehner
SCHNITT Karina Ressler
TON Vincent Lucassen